Fruchtig-würzige Schoko-Stangen

Süsse Verführung: Kardamom-Zimt-Stangen, Ingwer-Stangen und Cranberry-Pfeffer-Stangen. Eine harmonische Kombination aus Schokolade, Gewürzen und Früchten. 

 

Diese Schokostangen eignen sich auch wunderbar für die Zubereitung einer heißen Gewürzmilch; Milch erhitzen und von der jeweiligen Sorte Schokostangen 1-2 Stück darin schmelzen lassen, umrühren und genießen.

Rezept Kardamom-Zimt-Stangen:

  • 200g Vollmilchkuvertüre
  • 100ml Sahne
  • 25g Butter
  • 1TL gemahlener Zimt
  • 1/2TL gemahlener Kardamom
  • Puderzucker zum Wälzen

Rezept Ingwer-Stangen:

  • 200g Zartbitterkuvertüre
  • 100ml Sahne
  • 25g Butter
  • 1/2TL gemahlener Ingwer
  • 20g kleingehackten kandierten Ingwer

Rezept Cranberry-Pfeffer-Stangen:

  • 200g weiße Kuvertüre
  • 100ml Sahne
  • 25g Butter
  • 15g kleingehackte getrocknete Cranberries
  • 1/2TL gemahlenen bunten Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Sahne in einem Topf aufkochen lassen.
  2. Kuvertüre, Butter und die jeweiligen anderen Zutaten in den Topf geben.
  3. Unter Rühren kurz aufkochen lassen und wenn die Masse glatt ist, den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  4. Die erkaltete Schokoladenmasse mit einem Handrührgerät cremig aufschlagen und in eine mit Backpapier ausgelegte flache Form geben. Ich habe Tubberdosen verwendet.
  5. Die Tubberdosen / Formen mit der Schokomasse im Kühlschrank festwerden lassen.
  6. Vorsichtig in ca. 5cm lange und 1cm breite Stangen schneiden.
  7. Die fertigen Schokostangen können dann wahlweise noch in Puderzucker gewälzt werden. 

Guten Appetit!