Vier erfrischend ungewöhnliche Rezepte mit Wassermelone, die ihr sicher noch nicht kennt.

Schon vor 4000 Jahren erfreuten sich die Ägypter an dem roten, süßen Fruchtfleisch und kultivierten die Pflanze. Von dort aus eroberte sie den Rest der Welt. Wassermelonen gehören zu der Gruppe der Kürbisgewächse, zählen folglich zum Gemüse und werden heute in den Tropen, Subtropen und in mediterranen Regionen angebaut. Ob mit Früchten, Käse oder Blattgemüse, die saftig, süße Wassermelone ist vielseitig kombinierbar und obendrein gesund. „Vier erfrischend ungewöhnliche Rezepte mit Wassermelone, die ihr sicher noch nicht kennt.“ weiterlesen