Nudeln mit Kohlrabi in Pesto

Knackig grüne Blätter und eine Knolle mit leicht süß-nussigem Aroma. Etliche Kohlrabisorten, weiße oder blaue, sprießen ab Mai auf den heimischen Feldern. Im November endet die Freilandsaison, dann wird der Kohl aus wärmeren Gefilden importiert. Das typisch deutsche Gemüse ist hierzulande seit 1558 bekannt, eroberte die Küchen allerdings erst im 19. Jahrhundert. Ob roh, gebraten, gebacken oder gekocht, die Zubereitungsmöglichkeiten scheinen schier endlos. Neben den Gaumenfreuden trägt der Kohl aber auch zu unserem gesundheitlichen Wohlbefinden bei.  „Nudeln mit Kohlrabi in Pesto“ weiterlesen

Pressemitteilung: Friedlicher Appell – brutale Antwort

Ein historisch friedlicher Appell

Am 25. April 1999 versammelten sich Tausende von Falun-Dafa-Praktizierenden (Falun Gong) vor dem Petitionsbüro der Zentralregierung in Peking, um über Polizeiübergriffe zu informieren. Falun-Dafa-Praktizierende forderten die Regierung auf, ihre grundlegenden Menschenrechte, die Meinungs-, Glaubens- und Demonstrationsfreiheit zu schützen. Die Veranstaltung verlief friedlich und endete auch friedlich. 

Der damalige chinesische Premierminister versprach am 25. April, den Polizeimissbrauch zu untersuchen und das Recht auf freie Ausübung von Falun Gong zu garantieren. Sollte der friedliche Protest eine wirklich friedliche Lösung finden? „Pressemitteilung: Friedlicher Appell – brutale Antwort“ weiterlesen

Möhre-Kokos-Kuchen

Was hat Porzellan mit diesem Möhre-Kokos-Kuchen gemein? Beides sind zufällige Entdeckungen. Der Apotheker und Alchimist Johann Friedrich Böttger wollte ursprünglich Gold herstellen, experimentierte deshalb mit den verschiedensten Zutaten und entstanden war das Porzellan.

„Möhre-Kokos-Kuchen“ weiterlesen