Vier leckere Birnenrezepte

„Vor eines Königs Pallast stand ein prächtiger Birnbaum, der trug jedes Jahr die schönsten Früchte, aber wenn sie reif waren, wurden sie in einer Nacht alle geholt, und kein Mensch wußte, wer es gethan hatte.“ Im Märchen „Die weiße Taube“ der Brüder Grimm endet die Geschichte vom Birnendieb in der Hochzeit einer einst verzauberten Prinzessin und ihrem Retter.

In dem Epos „Odyssee“ beschreibt Homer um 800 Jahre vor Christi Geburt die Gärten des Alkinoos voll balsamischer Birnen und anderen Bäumen, die beständig liebliches Obst trugen. „Vier leckere Birnenrezepte“ weiterlesen

Feigen-Walnuss-Mus

Ein israelisch-amerikanisches Forschungsteam gelangte zu dem Ergebnis, dass die ersten kultivierten Pflanzen der Menschheitsgeschichte die Feigenbäume waren. Nachweislich wurden sie schon vor 11.400 Jahren im Westjordanland gezüchtet. In den Pyramiden von al-Gizah haben die alten Ägypter den Anbau der Feigen zeichnerisch dokumentiert und auch der griechische Philosoph und Naturforscher Theophrast beschreibt sehr präzise die Anpflanzung des Feigenbaums. In der Bibel findet der Feigenbaum ebenfalls Erwähnung. Nachdem Adam und Eva vom Baum der Erkenntnis genascht hatten, wurden sie sich ihrer Nacktheit bewusst und hefteten sich Feigenblätter zusammen und machten sich daraus einen Schurz. „Feigen-Walnuss-Mus“ weiterlesen

Herbstzeit ist Kürbiszeit – drei leckere Rezepte

Der Herbst hat den Sommer nun endgültig abgelöst. Das grün der Landschaft wandelt sich in ein Meer aus gelben, orangenen und roten Farbtönen. Das Laub trägt den letzten Duft der Sommersonne und wird mit dem kälter werdenden Wind fortgetragen. So facettenreich wie die Farbenpracht und der Geruch des Herbstes sind, so vielfältig sind ebenso die Möglichkeiten der Zubereitung vom Kürbis. „Herbstzeit ist Kürbiszeit – drei leckere Rezepte“ weiterlesen

Herbst-Galette

“Die Entdeckung eines neuen Gerichtes macht die Menschheit glücklicher als die Entdeckung eines neuen Sterns.” – Jean Anthelme Brillat-Savarin (1755-1826) französischer Schriftsteller, Philosoph und Gastronomiekritiker „Herbst-Galette“ weiterlesen

Apfelstrudel

Der Apfel zählt zu den ältesten Wild- und Kulturobstarten und hat in Deutschland von August bis Oktober Saison. Aufgrund seiner guten Lagerfähigkeit sind jedoch das ganze Jahr über eine Vielzahl an verschiedenen Sorten im Supermarkt erhältlich. Bei uns Deutschen ist der Apfel das Lieblingsobst und hat einen Pro-Kopf-Verzehr von etwa 17 Kilo im Jahr. „Apfelstrudel“ weiterlesen