Möhre-Kokos-Kuchen

Was hat Porzellan mit diesem Möhre-Kokos-Kuchen gemein? Beides sind zufällige Entdeckungen. Der Apotheker und Alchimist Johann Friedrich Böttger wollte ursprünglich Gold herstellen, experimentierte deshalb mit den verschiedensten Zutaten und entstanden war das Porzellan.

„Möhre-Kokos-Kuchen“ weiterlesen

Hefekuchen mit Aprikosenfüllung und feiner Mandelnote

Was ist rund, gelb, samtig, fruchtig lecker und obendrein äußerst gesund? Aprikosen, oder auch Marille genannt, gab es schon in der Antike. So fanden Forscher etwa 4000 Jahre alte Aprikosenkerne in Armenien. Vermutlich brachte Alexander der Große im 4. Jahrhundert vor Christus die Steinfrucht in den Mittelmeerraum und von dort aus verbreitete sie sich weiter. Heute liegt das weltweit größte Anbaugebiet für Aprikosen in der Türkei.

„Hefekuchen mit Aprikosenfüllung und feiner Mandelnote“ weiterlesen

Apfelstrudel

Der Apfel zählt zu den ältesten Wild- und Kulturobstarten und hat in Deutschland von August bis Oktober Saison. Aufgrund seiner guten Lagerfähigkeit sind jedoch das ganze Jahr über eine Vielzahl an verschiedenen Sorten im Supermarkt erhältlich. Bei uns Deutschen ist der Apfel das Lieblingsobst und hat einen Pro-Kopf-Verzehr von etwa 17 Kilo im Jahr. „Apfelstrudel“ weiterlesen

Kirschpfanne

An alle Freunde des guten Geschmacks: Habt Ihr auch keine Hefe oder Backpulver mehr im Vorratsschrank? Und sind die Regale im Supermarkt an dieser Stelle ebenfalls leer? Kein Problem! Hier habe ich ein Rezept für himmlischen Kuchen, der ohne diese Zutaten gelingt. „Kirschpfanne“ weiterlesen