Birne-Haselnuss-Kuchen

Eine runde Sache: Fruchtig, süße Birnen umgeben von einem lockeren Haselnussteig. 

 

 

 

 

Rezept für eine Springform:

  • 200 g sehr weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck.Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 100 g gem. Haselnüsse
  • 150 g Mehl, ich habe Dinkelvollkornmehl verwendet
  • 1 TL Backpulver
  • 50 ml Milch
  • 3 reife Birnen
  1. Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.
  2. Die Eier nacheinander unterrühren.
  3. Mit den Haselnüssen, Mehl, Backpulver und Milch verrühren.
  4. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und gleichmäßig verteilen.
  5. Die Birnen schälen, entkernen, in Spalten schneiden und fächerförmig auf dem Teig verteilen.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C für ca. 45 Minuten backen.
  7. Nach dem Auskühlen entweder mit Puderzucker bestäuben oder eine Zuckergussmischung aus Puderzucker und Zimt darüber geben.

Guten Appetit!