Friedrich Schiller

Geboren am 10. November 1759 in Marbach am Neckar
Gestorben am 9. Mai 1805 in Weimar

Schiller-Statue in Berlin am Gendarmenmarkt
Schiller-Statue in Berlin am Gendarmenmarkt

Bereits im Alter von 13 Jahren tätigte Schiller seine ersten literarischen Versuche. Doch bevor er sich ganz der Literatur, den Studien der griechischen Mythologie und der europäischen Geschichte widmen konnte, war er gezwungen, zunächst Jura und dann Medizin zu studieren.

„Am liebsten hörte Schiller zu, wenn der Vater Stellen aus der Bibel las oder im Familienkreise seine Morgen-und Abendandachten verrichtete, wo er sich immer von seinen liebsten Spielzeugen losmachte und herbeieilte. „Friedrich Schiller“ weiterlesen

Johann Wolfgang von Goethe

Johann Wolfgang von Goethe
Geboren am 28. August 1749 in Frankfurt am Main
Gestorben am 22. März 1832 in Weimar

Johann Wolfgang von Goethe gilt als bedeutendster deutscher Dichter, herausragende Persönlichkeit der Weltliteratur und wird auch im Ausland als Repräsentant des geistigen Deutschlands angesehen.

„Johann Wolfgang von Goethe“ weiterlesen

Schloss Tiefurt in Weimar

Am Wochenende war ich im wunderschönen Weimar, in meiner Heimat. Das herrliche Wetter nutzend, blauer Himmel und Sonnenschein, haben wir einen Ausflug in das nahegelegene Tiefurt unternommen. An meinen letzten Besuch zu diesem kleinen Ortsteil Weimars kann ich mich kaum erinnern – umso größer war die Überraschung. „Schloss Tiefurt in Weimar“ weiterlesen