Apfel-Radieschen-Frischkäse

Eine leichte Frischkäsecreme mit Äpfeln, Radieschen und frischem Schnittlauch macht die Brotzeit perfekt. Denn was gibt es Besseres wie selbst gebackenes Brot und dazu ein köstlicher und gesunder Aufstrich? Radieschen haben viele Vitamine und Mineralstoffe und stärken das Immunsystem. Schnittlauch punktet durch seine enthaltenen Senföle, die verdauungsfördernd wirken und eine antiseptische Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt haben. Und Äpfel, die sind sowieso gesund. Das weiß doch jeder. Es heißt ja nicht umsonst: “Ein Apfel am Tag und der Doktor bleibt, wo er mag.”

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 g körniger Frischkäse
  • 2 EL Naturjoghurt
  • 1/2 Apfel, in kleine Würfel geschnitten
  • 6 Radieschen, in feine Streifen geschnitten
  • Kräutersalz
  • 2 EL Schnittlauch, in kleine Röllchen geschnitten
  1. Alle Zutaten miteinander vermischen und bis zum Servieren kühl stellen.

Guten Appetit!

Mein Tip: Ein saftiges Körnerbrot passt ganz ausgezeichnet zu diesem Aufstrich.

Hier geht es zum Rezept:

Saftiges Quark-Körnerbrot