Rosenkohl-Kartoffelsuppe

Mit meiner cremigen Rosenkohl-Kartoffelsuppe lassen sich graue und regnerische Tage aushalten. Zum Tunken empfehle ich eine Scheibe knuspriges Brot.

 

 

Rezept für 4 Portionen:

  • 500 g Rosenkohl, geputzt und gewaschen
  • 300 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • etwas Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  1. Die Zwiebel dünsten.
  2. Die restlichen Zutaten hinzu geben und ca. 15 Minuten garen.
  3. Die Suppe pürieren und abschmecken.

Guten Appetit!