Buttermilch Muffins mit Mandeln

Saftig, locker und nicht zu süß kommen diese Buttermilch Muffins daher. Sie sind schnell zubereitet und auch fast so schnell gegessen. 

 

 

Rezept für 12 Muffins:

  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 350 g Mehl, ich verwende Dinkelmehl
  • 250 ml zimmerwarme Buttermilch

Für den “Belag”:

  • 100 g gehobelte Mandeln
  • 50 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 200 ml Sahne
  1. Alle Zutaten für den Teig mit einem elektrischen Handrührgerät gut miteinander vermischen.
  2. Den Teig in die Muffinform füllen und mit den gehobelten Mandeln und den Zucker bestreuen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C für ca. 20 Minuten backen.
  4. In der Zwischenzeit die Butter und die Sahne aufkochen und zum Schluss über die heißen Muffins geben. 

Guten Appetit!