Was machen himmlische Feen in London?

Im August trafen sich himmlische Feen und prächtige Drachen aus nah und fern, um zu östlichen Klängen durch London zu tanzen. So einen glanzvollen und farbenfrohen Anblick bekommt man selten geboten. Aber was war der Grund ihres Erscheinens? Gemeinsam mit vielen anderen Falun Dafa Praktizierenden aus Europa zeigten sie die Schönheit der traditionellen chinesischen Kultur.

 

„Was machen himmlische Feen in London?“ weiterlesen

Hoch lebe die Zwetschge

Kuchen oder Mus? Das ist eine überaus schwere Entscheidung; aber warum nicht beides? Und dazu, sagen wir einmal, einen Hefezopf, so quasi als Unterlage für das Mus? Denn es ist ja kein nullachtfünfzehn Zwetschgenmus, sondern mit Zartbitterschokolade und Kardamom verfeinert und da bin ich nahezu verpflichtet, es sofort zu kosten. Zum Glück habe ich davon einige Gläser eingekocht und so bleibt mir ein Stück Spätsommer während der ungemütlichen Wintertage erhalten.

„Hoch lebe die Zwetschge“ weiterlesen

Magische Blumenwelten

Für ein weiteres Kunstprojekt habe ich neue bezaubernde Makrofotos von Blumenblüten aufgenommen. Hier gibt es einen klitzekleinen Vorgeschmack, denn natürlich enthalte ich euch meine Ausstellungsstücke bis dahin vor 😉 

 

 

 

 

„Magische Blumenwelten“ weiterlesen

Gemüse-Ei-Muffins

Resteverwertung mal anders… Der ersehnte Urlaub steht vor der Tür, die Koffer wollen gepackt und die Reste im Kühlschrank verbraucht werden. Wer kennt das nicht? Bei mir waren es noch sechs Eier, ein wenig Gemüse und Salat, die nun so zueinanderfanden. Ein wirklich sehr gelungenes Aufeinandertreffen, das ich definitiv wiederholen werde.  „Gemüse-Ei-Muffins“ weiterlesen