Benjamin Franklin

Benjamin Franklin
Geboren am 17. Januar 1706 in Boston, USA
Gestorben am 17. April 1790 in Philadelphia, USA                    

Benjamin Franklin war einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten und Unterzeichner der Unabhängigkeitserklärung, Diplomat und Politiker, Gründer der ersten Leihbibliothek Amerikas, Erfinder des Blitzableiters, selbstständiger Drucker und er verfasste zeitlebens Schriften zu diversen gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Themen. „Benjamin Franklin“ weiterlesen

Colasirup

Colafans aufgepasst! Mit diesen wenigen Zutaten lässt sich einfach und schnell ein sehr leckerer und bekömmlicher Colasirup herstellen. Der Colastrauch oder auch Eberraute genannt, war im Mittelalter allseits bekannt und wurde wegen der vielen Verwendungsmöglichkeiten sehr geschätzt. So vertreibt beispielsweise ihr intensiver Duft, dank der ätherischen Öle, Insekten. Als Heilkraut fördert es, aufgrund der enthaltenen Bitterstoffe, die Verdauung, wirkt belebend und in der Küche kann es frisch oder getrocknet zum Würzen, insbesondere von fettigen Speisen, verwendet werden. Die Eberraute ist ein wahrer Alleskönner und liefert uns viele Gründe, das Wissen um dieses uralte Kraut wieder zu beleben. „Colasirup“ weiterlesen

Joghurtreis auf ayurvedischem Rhabarber-Chutney

Ob warm oder kalt serviert, als Hauptspeise oder Dessert, diese Kombination ist ideal an heißen Sommertagen. Der Joghurt verleiht dem Milchreis eine frische Note und das Chutney ist fruchtig, leicht säuerlich, süß und würzig zugleich.  Der Rhabarber kann, je nach Geschmack und Angebot, durch andere Früchte wie z. B. Äpfel ersetzt werden. Die Verwendungsmöglichkeiten von Chutneys sind vielseitig, als Brotaufstrich oder als Beilage serviert runden sie ein Gericht ab. Auch eignen sie sich sehr gut zum Einkochen. „Joghurtreis auf ayurvedischem Rhabarber-Chutney“ weiterlesen

Franz Joseph Haydn

Franz Joseph Haydn
Geboren am 31.03.1732 in Rohrau
Gestorben am 31.05.1809 in Wien

Joseph Haydn, Kapellmeister an diversen Fürstenhöfen, Wegbereiter der Wiener Klassik, Lehrer von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven und vielen anderen, war der beliebteste europäische Komponist seiner Zeit. Zu seinen unzähligen beispiellosen Werken zählt auch die deutsche Nationalhymne, die er 1797 komponierte. Aufgewachsen in bescheidenen Verhältnissen, erlangte er durch sein Talent und Fleiß, Weltruhm. (Foto: Pariser Oper)

„Franz Joseph Haydn“ weiterlesen

Johann Wolfgang von Goethe

Johann Wolfgang von Goethe
Geboren am 28. August 1749 in Frankfurt am Main
Gestorben am 22. März 1832 in Weimar

Johann Wolfgang von Goethe gilt als bedeutendster deutscher Dichter, herausragende Persönlichkeit der Weltliteratur und wird auch im Ausland als Repräsentant des geistigen Deutschlands angesehen.

„Johann Wolfgang von Goethe“ weiterlesen

Facettenreiche Rennsteigregion

Der älteste und wohl berühmteste Wanderweg Deutschlands verbindet den Thüringer Wald und den Frankenwald und bietet zahlreiche Anreize für den  geschichts- und naturinteressierten Unternehmungsgeist. Besonders faszinierend für mich ist das ehemalige Grenzsperrgebiet um Lehesten. Denn hier scheint die Zeit vor vielen, vielen Jahren stehen geblieben zu sein. „Facettenreiche Rennsteigregion“ weiterlesen